Waldbrand (Brennerweg)

 

 

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

GPS-Koordinaten: N 50° 10.867    E 9° 48.837

 

Wegstrecke ca. 12,1 km      etwa 4 Std.

Leichte Wanderung mit einem Höhenunterschied von etwa 180 m.
Festes Schuhwerk empfohlen.

 

Die Extratour Waldbrand (Brennerweg) informiert auf zahlreichen Infotafeln über die Herstellung von Edelbränden.

 

Vom Parkplatz wandern wir einen kleinen Anstieg zum Windheimer Wald hinauf. Am Waldrand halten wir uns links.

Nach kurzer Zeit erreichen wir die äußeren Ortslagen von Schwärzelbach. Hier zweigt der Rundwanderweg rechts ab.

In östlicher Richtung führt uns die Extratour weiter.

Bevor unsere Route rechts abbiegt, machen wir noch einen Abstecher zum Aussichtspunkt Binsrain.

Hier erwartet uns ein toller Ausblick auf die Schwarzen Berge, die Haßberge und Schloss Saaleck, bei Hammelburg.

Zurück auf unserem Weg geht es auf Waldwegen, hinab ins Tal des Klingelbaches.

Unsere Tour trifft auf die Streuobst Route, hier zweigt der Weg rechts ab.

Nach dem Anstieg und dem schönen Ausblick auf Windheim, trennen sich die beiden Wege wieder.

Die Extratour zweigt rechts ab. Nun geht es größtenteils durch Wald in Richtung Wartmannsroth.

Kurz vor der Ortschaft zweigt die Route rechts, zum Weidigsee, ab.

Von hier wandern wir, durch den Wald, zu unseren Ausgangspunkt zurück.

 

 

Wegmarkierungen
Extratour Waldbrand

 

 

Druckversion

 

 

Anfang      Übersicht