Sumpfdotterblume

Sumpfdotterblume

Die Sumpfdotterblume gehört zu den Hahnefussgewächsen.
Die Blüten haben ein satt leuchtendes gelb.
Die Blätter sind dunkelgrün, nierenförmig und haben einen gekerbtenRand.
Die Sumpfdotterblume gedeiht nur an grundwasserfeuchten Standorten, wieSumpfwiesen,Teich- und Flußufern.
Die Sumpfdotterblume ist giftig und wird von Insekten bestäubt, der Samenverbreitet sich im Wasser, da er schwimmfähig ist.

Zurück zur Übersicht