Paulustor, eines der alten Stadttore

 

Paulustor

Das 1711 errichtete Paulustor hatte seinen ursprünglichen Standort zwischen Schloß und Hauptwache.
1771 wurde es an den heutigen Standort versetzt um das Fuldaer Barockviertel zu einer städtebaulichen Einheit zusammenzufassen.

Zurück zur Übersicht