Oberbach
Bundesland: Bayern
Landkreis: Bad Kissingen
Gemeinde: Wildflecken
Höhe: 450 m
Einwohner: 930

1534 erstmalig erwähnt. Informationszentrum "Haus der Schwarzen Berge."

 

 

 

Oberbernhards
Bundesland: Hessen
Landkreis: Fulda
Gemeinde: Hilders
Höhe:
Einwohner:

Kleine Ortschaft am Fuße der Milseburg, gehört zu dem Hilderseer Ortsteil Liebhards.

 

 

 

Oberbernhardser Höhe
Bundesland: Hessen
Landkreis: Fulda
Gemeinde: Hofbieber
Höhe: 661 m
Einwohner:

Naturschutzgebiet. Kalkmagerrasen, auf dem viele seltene Pflanzenarten wachsen. Silberdistel, verschiedene Orchideen- und Enzianarten sind hier zu finden.

 

 

 

Oberelsbach
Bundesland: Bayern
Landkreis: Rhön-Grabfeld
Gemeinde: Oberelsbach
Höhe: 420 m
Einwohner: 2760

Oberelsbach wurde im Jahr 812 erstmals urkundlich erwähnt. Seit 1726 bitzt Oberelsbach das Marktrecht. 1972 wurde Ginolfs undWeisbach, 1978 Sondernau und Unterelsbach, eingemeindet.
Die barocke Pfarrkirche St. Kilian wurde 1784 vollendet.

 

 

 

Obergruben
Bundesland: Hessen
Landkreis: Fulda
Gemeinde: Hofbieber
Höhe: 530 m
Einwohner: 50

Ortsteil der Gemeind Hofbieber.

 

 

 

Oberkatz
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Schmalkalden-Meinigen
Gemeinde: Hohe Rhön
Höhe: 470 m
Einwohner: 290

874 erstmalig erwähnt. Der Ort soll aus mehreren Rittergütern entstanden sein.

 

 

 

Obernhausen
Bundesland: Hessen
Landkreis: Fulda
Gemeinde: Gersfeld
Höhe: 670 m
Einwohner: 140

Der Gersfelder OT liegt direkt an der B 279. In unmittelbarer Nähe beifinden sich der Wanderparkplatz "Spielberg" und der Skilift Zuckerfeld.

 

 

 

Oberweid
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Schmalkalden-Meiningen
Gemeinde: Hohe Rhön
Höhe: 500 m
Einwohner: 560

795 erstmalig erwähnt. Oberweid liegt im Weidtal. Umgeben wird das Dorf vom Ellenbogen (814 m), dem Weidberg (725 m) und dem Staufelsberg (649 m).

 

 

 

Oberweißenbrunn
Bundesland: Bayern
Landkreis: Rhön-Grabfeld
Gemeinde: Bischofsheim
Höhe: 636 m
Einwohner: 700

OT von Bischofsheim

 

 

 

Oepfershausen
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Schmalkalden-Meinigen
Gemeinde: Wasungen-Amt Sand
Höhe: 470 m
Einwohner: 560

Am Fuße des Hahnberg gelegen. Erstmalig 1183 urkundlich erwähnt. Kunststation und Schwarzes Schloß.

 

 

 

Öchsenberg
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Wartburgkreis
Gemeinde: Unterbreizbach
Höhe: 630 m

Naturschutzgebiet mit reichhaltiger Tier- und Pflanzenwelt. Vom Gipfel herrlicher Rundumblick bis zum Hohen Meisner und den Thüringer Wald. Keltisches Oppidum,

 

 

wurde durch Basaltabbau zum größten Teil zerstört.

 

 

 

Ostheim
Bundesland: Bayern
Landkreis: Rhön-Grabfeld
Gemeinde: Ostheim vor der Rhön
Höhe: 300 m
Einwohner: 3390

Zu der Gemeinde gehören folgende Ortsteile: Johannismühle, Kupfermühle,Lichtenburg,Lohmühle,Oberwaldbehrungen,Ostheim, Scheermühle,Urspringen,Walkmühle.
Der Ort wurde vermutlich um 525 gegründet und 804 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.