Rundwanderweg

 

 

 

GPS-Koordinaten:N 50° 37.600     E 9° 30.422

 

Rundwanderweg

Track als gpx-Datei für Garmin. hier

Länge 12 km , ca. 4 Std.

 

Vom Parkplatz führt die Wanderung über die Bahnhofstr., Fuldaer Str, Marienstr. und Illerstr. zum Friedhof hinauf.

Nach wenigen Metern auf der Rhönstr. zweigt der Wanderweg links ab und führt steil bergauf.

Durch den Bad Salzschlirfer Wald wandern wir am Naturdenkmal „Dickerrain“ vorbei.

Am Wendepunkt der Rundwanderung besteht die Möglichkeit zu einem kurzen Abstecher zur Ruine Seeburg. (ca. 400m)

Auf dem Rückweg kommen wir an dem Pfannkuchenstein (Dreimärkerkreuz) und Mariengrotte vorbei.

Der Abstieg von der Grotte führt über Treppen hinab zur Kirchstr.

Über Fuldaer- und Bahnhofsstr. erreichen wir den Ausgangspunkt.

 

 

 

 

 

Rundwanderweg

Track als gpx-Datei für Garmin. hier

Länge 11,9 km , ca. 4 Std.

 

Vom Parkplatz führt die Wanderung über die Bahnhofstr., Schlitzerstr. und dann den Höhenweg hinauf, in die Flur.

Stark ansteigend wandern wir, vorbei an dem Naturdenkmal „Dicke Buche“, zum Sängerberg hinauf.

Wir umwandern den Berg, und gehen ein Stück unseres Weges wieder zurück.

Am Abzweig führt uns erst ein Waldpfad, später ein Wirtschaftsweg zum Schweizer Haus, hinab.

Nachdem wir die Straße überquert haben geht es über einen Feldweg hinab zur Schlitz.

Der Rückweg führt dann aauf dem Radweg zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Druckversion

 

 

Übersicht