Rundwanderweg Dermbach, Ibengarten

 

 


auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

GPS-Koordinaten: N 50° 41.884   E 10° 08.220

 

Rundwanderweg

Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge 5,3 km , ca. 2 Std.

 

Der kurze Rundwanderweg führt durch das Flächennaturschutzgebiet “Ibengarten“ steil bergauf. Parallel zum Hochrhöner zweigen wir links ab.

Am Waldrand entlang blicken wir über die offene Rhönlandschaft nach Wiesenthal. Wir erreichen den Wanderparkplatz „Neubergspitze“, von dem man die Rundwanderung auch starten kann.

Hier zweigt unser Wanderweg links ab. Wir erreichen die Ortslage von Glattbach, hier wenden wir uns links und steigen zum Ausgangspunkt unseres Rundweges hinauf.

 

 

Rundwanderweg

Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge 15 km , ca. 4 1/2 Std.

 

Leider war dieser Rundwanderweg am 17.08.13 noch nicht markiert.
Sollte der Rhön Rundweg zwischenzeitlich markiert sein, bitte ich um Rückmeldung.

Da ich diese Runde frei nach meiner Vermutung gelaufen bin, kann ich nicht für die Richtigkeit der Route garantieren.

 

Der Rundwanderweg führt durch das Flächennaturschutzgebiet “Ibengarten“ steil bergauf.

In diesem Naturschutzgebiet stehen Eiben, die älter als 650 Jahre sind. Parallel zum Rhön-Paulus-Weg erreichen wir einenRasplatz am Hausberg. ( Hier vermute ich, dass die Rhönklubwegweiser falsch angebracht wurden.)

Unser Weg führt weiter gerade aus. Nachdem wir die Lichtung erreicht haben zweigt der Wanderweg links, auf einen Wiesenpfad, ab.

 

Weiter führt uns der Rundwanderweg ,durch den Wald des Roßberges, talwärts. An einem Wegweiser der nach Roßdorf weist, zweigen wir links in den Weg ab.

Vor bei an der Roßbergeiche erreichen wir auf landwirtschaftlichen Wegen Wiesenthal. Wir erreichen die Landstraße und wandern auf ihr links zum Wanderparkplatz „Neubergspitze“

Rechts zweigt der Wanderweg in den Wald ab, später führt er uns auf Feldwegen zum Dermbcher Ortsteil Glattbach, hinab.Bevor wir den Ort erreichen wenden wir uns links und steigen zum Ausgangspunkt unseres Rundweges hinauf.

 

 

Druckversion

 

 

Übersicht