Rundwanderweg Reulbach

 


auf einer größeren Karte anzeigen

 

GPS-Koordinaten: N 50° 31.116     E 9° 58.433

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Wegstrecke: ca.9,5 km     ca. 2  Std.
Höhenlage: 580 m - 855 m ü.NN

 

Bei meiner Begehung am 22.09.10 war dieser Wanderweg nicht beschildert. Soll aber bis Ende April 2011 markiert sein.

Vom Parkpatz führt der Rundwanderweg durch den Ehrenberger Ortsteil Reulbach. Über die Straßen "An der Triftund Dorfstraße" ereichen wir die Wasserkuppen Straße.

Hier zweigt der Weg links ab, nach wenigen Metern geht es rechts bergauf. (Richtung Dorfgemeinschaftshaus)

 

Blick auf den Schafstein

 

Nachdem wir die K38 überquert haben geht es zum Königstein hinauf. Weiter führt uns der Rundweg unterhalb der Landebahn zum Naturschutzgebiet Schafstein, dessen Basaltblockhalte uns von hier direkt ins Auge fällt.

 

Von hier oben werden wir mit einem herrliche Ausblick belohnt.

Steil führt der Weg den Schafstein hinab. An der Kreisstraße halten wir uns links und wandern auf der Straße ein Stück abwärts.

 

St. Martins-Kapelle

 

In der scharfen Linkskurve zweigt unser Wanderweg rechts ab. Auf herrliche Waldwegen erreichen wir die offene Flur.

Vorbei an der St. Martins-Kapelle und dem Fischweiher, zweigt der Rundwanderweg an der Gabelung links ab. (Rundwanderweg 2 führt an dieser Stelle direkt in den Wald)

 

Auf geschottertem Wirtschaftsweg kommen wir wieder nach Reulbach. Über die Straße "An der Trift" erreichen wir wieder den Parkplatz Bornberg.

 

 

Druckversion

 

 

Übersicht