Rundwanderungen Schwarzes Moor

 


auf einer größeren Karte anzeigen

 

GPS-Koordinaten: N 50° 31.440     E 10° 04.350

 

 

Moorlehrpfad

 

 

Wegstrecke ca. 2 ½km     1 Std.

 

Gegenüber des Parkplatzes führt der der Weg, vorbei am Einganstor zum ehem. Wehrarbeitslager, zum Schwarzen Moor.

Nachdem wir den Eingang passiert haben, folgen wir den durch Bohlen gesicherten Weg, durch das schwarze Moor.

Birke

 

An vielen Informationstafeln können wir uns über das Leben im Moor informieren.

 

Vom 17 m hohen Aussichtsturm haben wir einen herrlichen Rundblick über das Moor und auf die Rhöner Landschaft.

 

Bitte bleibt auf den ausgewiesenen Wegen. Nicht nur zu euerer Sicherheit.

 

Auch die Tier-und Pflanzenwelt des Moores wird es euch danken. Viele seltene Tier-und Pflanzenarten haben hier im Schwarzen Moor noch eine Heimat.

 

 

 

Rundwanderweg

Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 11 km      ca. 4 Std.

 

 

Vom Parkplatz führt der Rundwanderweg hinter dem Wirtschaftsgebäude, parallel zur der Staatsstr.2287,in westlicher Richtung zum Melpertser Rasenberg.

Nach dem kurzen Anstieg kann man die schöne Aussicht geniessen.

Hier haben seltente Plfanzen- und Tierarten noch eine Heimat.

Vorbei am Wasserfall und dem Rhönhof kommen wir wieder zum Ausgangspunkt.

 

 

Rundwanderweg

Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 2,4 km      ca. 1 Std.

 

 

Vom Wanderparkplatz führt der Rundwanderweg in nordöstlicher Richtung, zu der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Hier findet man Informationen zu der Grenzanlage, von denen noch Teile erhalte sind.

In südöstlicher Richtung wandern wir über Wiesen zurück zum Parkplatz.

 

 

 

 

Druckversion

 

 

Übersicht