Rundwanderungen Großenlüder - Bimbach

 

 

GPS-Koordinaten: N 50° 34.418     E 9° 34.219

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 9,1 km     ca. 2½ Std.
Höhenlage: 255 - 410 m ü.NN

 

Vom Parkplatz gehen wir links in die Malkeserstr. und zweigen dann in den Schnepfenweg ein.

Nach dem überqueren der Bahngleise halten wir uns rechts und wandern auf einem Wirtschaftsweg am Ortsrand von Bimbach entlang.

Über die Laurentiusstr., vorbei an der gleichnamigen Statue, erreichen wir das Naturdenkmal Herrgottseiche.

Hier kann die Wanderung auch über den linken Weg , direkt zur Schnepfenkapelle (ca. 1,5 km), abgekürzt werden.

Wir nehmen den rechten Weg und wandern auf Waldwegen um den Finkenberg, vorbei an der Kaisereiche, bis zur Schnepfenkapelle.

Die Körbelshütte läd zu einer kleinen Rast ein.

Mit herrlichen Blick in die Rhön führt uns der Rundwanderweg auf geteerter Straße, talwärts, zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 12,8 km     ca. 4 Std.
Höhenlage: 235 - 410 m ü.NN

 

Vom Parkplatz wandern wir, vorbei an der Kirche, ins Lüdertal.

Nach dem überqueren der Lüder, geht es links ab.

Vorbei am Forsthaus und der Wiesenmühle wandern wir durch das Lüdertal nach Großenlüder.

An der Straße halten wir uns links und gehen ein Stück der Straße entlang.

Vorbei an der Mariengrotte geht es leicht ansteigend zur Herrgottseiche hinauf.

Hier halten wir uns rechts und wandern auf Waldwegen um den Finkenberg.

Wir passieren die Zufahrt zur Kompstieranlage und die Kaisereiche.

Im weiteren Verlauf erreichen wir Schnepfenkapelle und Körbelshütte.

Hier besteht von Mittwoch bis Sonntag, ab 13 Uhr, die Möglichkeit zur Einkehr.

Mit schönen Ausblick auf Fulda und die Rhön erreichen wir den Ausgangspunkt unserer Wanderung.

 

 

Druckversion

 

Übersicht