Rundwanderung Batten-Seiferts-Batten

 

Wegbeschreibung

 

GPS-Koordinaten: N 50° 33.330     E 10° 00.610

 

Wegstrecke ca. 12 km etwa 3 Std.

 

Vom Wanderparkplatz Batten gehen wir die landwirtschaftliche Straße nach Batten hinab. Überqueren die Bundesstraße und gehen hinter der Telefonzelle rechts Wanderzeichen "*1".

AMariengrotte Batten

 

Hinter der ehemaligen Bahnbrücke gehen wir einen örtlichen Wanderweg Richtung Thaiden.

Vorbei an der Battener Mariengrotte treffen wir nach ca. 1,5 km auf den Ulsterwanderweg, "*2" diesen Weg folgen wir.

In Thaiden, nach der Kirche links ab, der Ulster entlang bis nach Seiferts.

Hier in Seiferts überqueren wir die Bundesstraße und gehen der Landstraße Richtung Fladungen eine Stück nach.

 

Kurz vor dem Ortsausgng geht es links durch Wiesen und Felder bergauf. Wegzeichen "*3". Auf halben Weg nach oben finden wir eine Bank zur Rast, hier haben wir eine fantastische Aussicht über das Ulstertal.

Aussichtspunkt Drei Buchen

 

Der weitere Aufstieg geht teilweise auf engem Pfad durch dicht bewachsenen Wald.

Oben angekommen geht es links gemächlich ansteigend weiter. Durch lichte Waldungen führt uns der Weg unterhalb des Bastaltwerkes, vorbei an einem Aussichtpunkt zum Parkplatz Spinne.

 

An der Straße Hilders - Frankenheim angekommen, folgen wir der Straße etwa 500m bergab und biegen dann links ab in Richtung Batten. Nach etwa 500m sind wir wieder an unserem Ausgangspunkt angekommen.

 

 

Geocache am Wegesrand:

Brunnen am Birxgraben
zu den Mooren
Hilderser Brunnen II

Geocache in der Nähe:

Willkommen in Thaiden
Hilderser Brunnen I

Wegzeichen
*1) Dreieck rot
*2) blaues U
*3) Dreieck grün mit doppeltem Boden

 

Druckversion

 

Übersicht