Rundwanderungen Hünfeld - Stallberg

 


Stallberg auf einer größeren Karte anzeigen

 

GPS-Koordinaten: N 50° 42.950     E 9° 51.173

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 3,7 km    ca. 1 Std.
Höhenlage: 400 - 460 m ü.NN

 

 

Pilzbaum

 

Der kleine Rundwanderweg beginnt gleich am Parkplatz unterhalb der Infotafel.

Er führt auf auf guten, Kinderwagen geeignetem Weg, um den Stallberg.

 

 

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge:  2,8 km    ca.  34&frac; Std.
Höhenlage: 390 - 420 m ü.NN

 

 

Blick auf Appelsberg

 

Nach dem überqueren der L 3175 führt der Rundwanderweg uns um den Moorsberg herum.

Dieser Weg kann auch mit dem Kinderwagen gemacht werden.

 

 

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 3,3 km    ca. 1 Std.
Höhenlage: 400 - 505 m ü.NN

 

 

Blick auf Stallberg und Appelsberg

 

Der Rundwanderweg führt durch die Kernzone des Biosphärenreservates. Infotafeln stellen die Geschichte des Ringwalles, ( errichtet etwa 200 v.Chr.) und des Naturschutzgebiet Stallberg da.

Auf der Höhe bietet der, ca 200 m lange, Stichweg einen Abstecher zum Plateau an.

Nach dem passieren der Höhe an einer Wegzweigung aufpassen, der Rundweg verläuft leicht links und zweigt nicht wie die anderen Wanderwege rechts ab.

 

 

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 12 km    ca. 3 Std.
Höhenlage: 360 - 460 m ü.NN

 

 

Blick auf Großentaft

 

Am Parkplatz unterhalb der Infotafel beginnt unser Rundwanderweg.

Anfangs wandern wir durch die Kernzone des Biosphärenreservates am Stallberg. Am Fuße des Appelsberg tretten wir aus dem Wald und haben schöne Aussicht auf Großentaft und den Soisberg. Weiter führt der Wanderweg am Waldrand in Richtung Leibolz.

Am Forsthaus zweigt der Weg links ab und führt uns den Rückersberg hinauf.

Durch den Wald des Appelsberges und des Stallberges wandern wir zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

 

Druckversion

 

Übersicht