Giesel - Thomasruh

 

 


auf einer größeren Karte anzeigen

 

GPS-Koordinaten: N 50° 29.516    E 9° 35.333

 

Rundwanderweg

Nordic-Walking-Strecke
Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 8,5 km    ca.  2 Std
Höhenlage: 300 - 420 m ü.NN

 

Vom Parkplatz führt der Rundwanderweg auf geschotterten Wirtschaftsweg, in nördlicher Richtung, durch den Wald.

Oberhalb von Istergiesel zweigt der Weg rechts ab. Mit Blick auf Istergiesel und Fulda wandern wir ein Stück am Waldrand entlang.

Unser Rundweg führt uns weiter durch Wald, aber Vorsicht, an einem hölzernen Hinweischild "Kuhrain" zweigt der Weg links ab.

 

Blick auf Istergiesel

 

Wahrscheinlich sind an dieser Stelle keine Wegmarkierungen, ich habe keine gesehen und bin geradeaus weitergelaufen. Das Ergebnis ist in der Karte schwarz gezeichnet.

 

Nach einem kurzen Stück sollten wir auf den Rundwanderweg 4 stoßen.

Ohhh Sorry keine Markierung.

An der Wegmündung wandern wir rechts den Aschehofergrund hinauf. An der Pappert Eiche halten wir uns links.

An der nächsten Wegkreuzung geht es rechts bergauf. Auf der Höhe angekommen zweigen wir rechts ab und nach kurzer Zeit ist der Ausgangspunkt erreicht.

 

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 9 km    ca.  2 ¼ Std
Höhenlage: 290 - 420 m ü.NN

 

Vom Parkplatz gehen wir einen Stichweg, parallel zur Straße, in östlicher Richtung.

An der ersten größeren Wegkreuzung wandern wir geradeaus weiter. An der nächsten Weggabelung halten wir uns links.

 

Schwarzen Weiher

 

Bald zweigt unser Rundweg rechts ab. Wir wandern am Schwarzen Weiher vorbei hinab nach Nonnenrod.

Hier bei den Teichen geht es in einer Spitzkehre links. An der nächsten Gabelung entscheiden wir uns für den rechten Weg.

 

Durch den Aschehofergrund geht es leicht bergauf. Dieser Weg führt uns zur Pappert Eiche, hier halten wir uns links. An der nächsten Wegkruzung wieder rechts.

Nach einem kurzen Anstieg ist der Rundwanderweg geschafft. Nun halten wir uns wieder rechts und wandern auf dem Stichweg zurück zum Ausgangspunkt.

Leider ist dieser schöne Rundwanderweg sehr schlecht ausgeschildert, an Wegzweigungen findet man nur ganz selten einen Hinweis auf den richtigen Weg.

 

 

Druckversion

 

 

Übersicht