Rhön-Rundwege Petersberg - Rathaus

 

 


auf einer größeren Karte anzeigen

 

GPS-Koordinaten: N 50° 33.583    E 9° 42.750

 

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 11,3 km    ca. 2 ½ Std.
Höhenlage: 285 - 385 m ü.NN

Ich habe, aus parktechnischen Gründen, den Rundwanderweg am Friedhof begonnen.

Vom Parkplatz am Friedhof wandern wir auf der Friedenstr. ins Zentrum von Petersberg. Über die Rhabanus-Maurus-Str. erreichen wir die Straße "An dee Blumenmauer",den eigentlichen Beginn dieses Rundwanderweges.

Über Liobastr. und Margrethenhaunerstr. verlassen wir den Ort. Ein wenig später zweigt der Rundweg in einen Feldweg ab.

 

Rexer Kapelle

 

Nachdem wir die L3174 überquert haben wandern wir durch den Kreuzgrund. Auf Feldwegen erreichen wir die Rexer Kapelle, hier zweigt der Weg links, nach Horwieden, ab.

 

An Melzdorf vorbei erreichen wir Almendorf. Vorbei an der Kirche kommen wir wieder in die Flur, Untergötzenhof ist die nächste Ortschaft die wir passieren.

Hinter der Autobahnunterführung zweigt der Rundwanderweg links ab. Leicht ansteigend wandern wir unterhalb des Rauschenberges, vorbei m Petershof, zu unserem Ausgangspunkt zurück.

 

 

Geocache am Wegesrand:

Rhönblick-Rexer Feldkapelle
Rauschenbergblick
Feldkapelle Almendorf / Melzdorf

Geocache in de Nähe:

Der Baumgeist (Altes Kriegerdenkmal)

 

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge: 6,4 km    ca. 1 ½ Std.
Höhenlage: 300 - 370 m ü.NN

 

Dieser Rundweg ist auch mit Kinderwagen geeeignet, sollte ihn aber entgegengesetzt laufen.

 

Über Probsteistr. und Landwehr gehen wir bis zum Feuerwehrstützpunkt. Hier führt uns der Rundweg links in die Straße ";Neuwiesenfeld";.

Bald stoßen wir auf Wegmarkierungen anderer Rundwege, die uns ein Stück begleiten. Wir überqueren die L 3174 und die A7.

 

Rapsfeld

 

Vorbei an Wiesen und Feldern, mit schöner Aussicht auf die Berge der Rhön, kommen wir zur B458. Nachdem die Bundesstraße überquert wurde, vorbei am Lanneshof und Lannesküppel, erreichen wir Künzell.

 

Über die Hinterburg wandern wir bis zur Staße "Am Ratzengraben". Hier führt der Weg durch das gleichnamige Vogelschutzgebiet bergauf.

Über St.Johann und Rhabanus-Maurus-Str. kommen wir zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

St. Lioba Kirche

 

 

Rundwanderweg

Höhenprofil
Track als gpx-Datei für Garmin. hier

 

Länge:ca 30 km    ca. 8 Std.
Höhenlage: 275 - 380 m ü.NN

 

Dieser Rundwanderweg führt durch die gesamte Gemeinde.

Größtenteils wandern wir auf geschotterten Wirtschafts- ,Wald- und Wiesenwegen.

Über die Probsteistr. und die Landwehr verlassen wir den Ort. Nachdem wir das Industriegebiet passiert haben gehen wir über die Autobahnbrücke.

Durch die Felder erreichen wir Böckels, von hier wandern wir Richtung Mengelsmühle.

Über die Gerhardsmühle geht es weiter nach Margretenhaun.

Horwieden ist unser nächster Ortsteil den wir erreichen. Über Melzdorf wandern wir zur Wendeliunuskapelle auf dem Werthesberg.

Durch den Wald führt uns der Rundwanderweg an der Degenhard Eiche und dem Forsthaus Steinau vorbei, ins Haunetal.

Nach der Umrundung des Stausees geht es nach Steinau. Hier wandern wir dann steil zum Hahnberg hinauf.

Über Götzenhof führt der Wanderweg in Richtung Rauschenberg.
(zur Zeit meiner Wanderung mußte ich noch, Baustellen bedingt, einen Umweg, über Lehnerz, in Kauf nehmen.)

Über den Petershof und den Friedhof erreichen wir wieder den Ausgangspunkt unserer Rundwanderung.

 

 


Druckversion

 

 

Übersicht